...wir gehen der Sache auf den Grund...
Home
Unser Verein
Vorstand
Vereinsgewässer
Mitglied werden
Ausbildung
Jugend
Kompressor
Vereinssatzung
Termine
Aktuelles
Gasttaucher
Tauchregeln
Diashow
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Presse


Hier sind schon
Taucher abgetaucht

Wir sind als Verein dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) angeschlossen und bilden nach dessen Richtlinien aus. Unsere Tauchlehrer haben die Qualifikation, Taucher bis zum deutschen Tauchsportabzeichen "Gold" (CMAS ***) auszubilden.

Der Tauchanfänger erhält bei uns eine solide tauchsportliche Theorieausbildung mit physikalischen, medizinischen und umweltorientierten Grundlagen. Parallel hierzu erfolgt die praktische Ausbildung mit Übungen im Hallenbad und Freigewässer.

 

Dem Fortgeschrittenen bieten wir regelmäßig eine ganze Reihe an Weiterbildungsmöglichkeiten mit dem Ziel höherer Brevetstufen und ausgewogener Tauchkultur. 

 

Der Verband Deutscher Sporttaucher ist Mitglied im Weltverband CMAS (Confé dération mondiale des activés subaquatiques). Die Ausbildungsrichtlinien des VDST entsprechen denen der CMAS.

 


Diese Ausbildung ist weltweit anerkannt und als ausgebildeter Taucher mit einem CMAS-Brevet kann man überall in der Welt Ausrüstung leihen und tauchen.

 

 

 

 

                                        

Heribert Heuser

 Barakuda IAC/CMAS TL** und Nitrox TL*

 

 

 

 

                                                             Uwe Vogel

                                                             VDST/CMAS TL**

 

Unser Ausbildungssystem gliedert sich in verschiedene Tauchsportabzeichen/ Brevets, die typischerweise nacheinander durchlaufen werden:

 

 Brevet nach VDST

 Brevet nach CMAS

Beschreibung / Qualifikation [1]
Grundtauchschein-

Hallenbadausbildung, Vorbereitung auf Tauchgänge im Freigewässer

DTSA BronzeCMAS *

Tauchpartner eines Erfahrenen

CMAS *** - Tauchers

DTSA SilberCMAS **

Erfahrener Taucher, Tauchgruppe mit weiteren CMAS ** Tauchern

DTSA GoldCMAS ***

Erfahrener Taucher, Gruppenführer und Tauchgangsorganisator

Übungsleiter F [2]-

Durchführung von Hallenbadtraining, Voraussetzung für Tauchlehrerprüfung

Tauchlehrer 1Moniteur *Ausbilder für DTSA-Bronze Taucher
Tauchlehrer 2Moniteur **Ausbilder für DTSA Silber / Gold Taucher
Tauchlehrer 3Moniteur ***Ausbilder für TL-Anwärter

 

[1] Die zulässigen Tauchpartnerkombinationen können nur als Richtangabe verstanden werden.

 Je nach Tauchgewässer kann auch eine andere Tauchpartnerkombination zulässig oder gefordert sein.

[2] Eine Ausbildung zum Übungsleiter F (Tauchen) kann auch schon mit dem DTSA Silber durchgeführt werden.

 

Tauchsportclub Zülpich e.V.  | info@tsc-zuelpich.de